Geschichte - Kultur - Spiritualität

Schlagwort: zick

Neues vom Jakobsweg – gefunden am 13. Juli 2009

 

Das Antlitz der Janger-Tänzerin
Kölnische Rundschau – Köln,Nordrhein-Westfalen,Germany
Dass es auch nach solchen Schicksalsschlägen weiter voran geht, erlebte er spätestens auf einer Pilgerreise auf dem Jakobsweg.

"Festplatte im Kopf frei bekommen"
kreiszeitung.de – Syke,Niedersachsen / Bremen,Germany
Die Gäste verbindet das Pilgern auf dem regionalen Jakobsweg-Abschnitt von Bremen bis Osnabrück. Während die beiden Männer, Roland Winter und "Lauflars"

Herrgott vom Kreuz gestohlen
Kleine Zeitung – Graz,Austria
Als Vorbild diente ein Herrgott aus der spanischen Provinz Galicien, den der 57-Jährige am Jakobsweg gekauft für sein Zuhause gekauft hatte.

Literarischer Sommer: Bis an das Ende der Meere
Westdeutsche Zeitung – wuppertal,Nordrhein-Westfalen,Germany
August ab 19.30 Uhr auf eine spannende Wanderung auf dem legendären Jakobsweg. Nach einem mysteriösen Unfall und einem plötzlichen Todesfall wittert die

Tod auf dem Jakobsweg at Das Syndikat
von Petra Oelker
Im SYNDIKAT haben sich mehr als 400 deutschsprachige Krimi-Autorinnen u. Autoren zusammengetan. Alle Autoren, Bücher u. Infos auf www.das-syndikat.com.

Jakobsweg mit dem Rad: Camino 09 – Der tägliche Wahnsinn
von Jakobsweg
Jakobsweg mit dem Rad. Leser. Blog-Archiv. ▼ 2009 (13). ▼ Juli (12). Camino 09 – Der tägliche Wahnsinn · Servas die Wadln! Jakobsweg. Mein Profil vollständig anzeigen. Sonntag, 12. Juli 2009. Camino 09 – Der tägliche Wahnsinn

Leader Zurückhaltung beim JakobswegProjekt MünchenInntal
Leader: Zurückhaltung beim Jakobsweg-Projekt München-Inntal. Der LAG ist eine Beteiligung am südostbayerischen Jakobsweg MünchenInntal in

Pfälzer Jakobswege
St. Jakobus Gesellschaft RheinlandPfalz-Saarland Vorsitzender: Roland Zick · Große Bleiche 49-51 · 55116 Mainz · Telefon 0 67 57/12 16

Radpilgern: Angelo Bressan jagte über den Jakobsweg
HNA.de – Kassel,Hessen,Niedersachsen,Germany
Der radverrückte Italiener und Chef der Eisdiele der Kreisstadt startete von Homberg aus nach Spanien, wo er den weltberühmten Jakobsweg bis nach Santiago

Deutschland im Herbst: Kein Thema, nirgends
WELT ONLINE – Berlin,Germany
Da will man keinen Aufbruch mehr, allenfalls ein bisschen Jakobsweg. Oder Jakobsmuscheln: Kochbücher gehen auch wie geschnitten Brot.

Jakobsweg Camino de Santiago: 24.Mai Estella – Los Arcos 22,4 km
von Susanne Flesch
Jakobsweg Camino de Santiago. Mai 2008 von Burgos nach Santiago de Compostela – Mai/Juni 2009 von St.Jean-Pied-de-Port nach Burgos. Sonntag, 12. Juli 2009. 24.Mai Estella – Los Arcos 22,4 km. Die Nachtschichtpilger sind wieder unterwegs

Das Kino als Schmuckstück
Wiesbadener Tagblatt – Wiesbaden,hessen,Germany
Film "Brot und Tulpen" (mit Bruno Ganz) oder Coline Serreaus Antwort auf die Jakobsweg-Renaissance, "Saint Jacques – Pilgern auf Französisch".

Franz-Josef Höflich ist neuer Sprecher – RZ-Artikelarchiv 03.04.2008

Tagung der Jakobusgesellschaft in Lahnstein

      RHEIN-LAHN. Im Rahmen der Frühjahrstagung der St. Jakobusgesellschaft
      Rheinland-Pfalz-Saarland, Regionalgruppe Mittelrhein, in Lahnstein wurden
      Franz-Josef Höflich zum neuen Sprecher und Prof. Dr. Heinrich Kanz zum
      stellvertretenden Sprecher gewählt. Zu der Versammlung begrüßte der
      Sprecher Prof. em. Dr. Heinrich Kanz neben der großen Zahl von
      Jakobuspilgern auch den Präsidenten der Jakobusgesellschaft, Roland Zick
      aus Mainz. Im Verlauf der Versammlung wurde den Mitgliedern auch das von
      der Wirtschaftsförderungs-Gesellschaft Rhein-Lahn herausgegebene neue
      Faltblatt "Wandern im Zeichen der Muschel – Jakobuswege im
      Rhein-Lahn-Kreis von Diez über Lahnstein nach Kaub" übergeben, das von
      allen als sehr gelungen gelobt wurde. Interessierte erhalten das Faltblatt
      kostenlos in allen Tourist-Informationen des Rhein-Lahn-Kreises.
      Das Vorhaben, eine Jakobusstele auf dem neu gestalteten Platz vor der
      Johanniskirche in Niederlahnstein aufzustellen, wurde von dem
      Pfarrbeauftragten der Pfarrei St. Barbara, Manfred Steiger, erläutert.
      Karl-Josef Schäfer stellte die beiden neuen Pilgerwanderführer
      "Lahn-Camino" und "Mosel-Camino" vor. Die Versammlung endete mit einem
      persönlichen Gedankenaustausch und dem Hinweis, dass am 27. Juli um 19 Uhr
      in der evangelischen Kirche in Dausenau ein ökumenischer
      Lahn-Camino-Gottesdienst stattfinden soll. Der nächste offene Caminotreff
      ist im Oktober geplant.

© 2023 Auf dem Weg

Theme von Anders NorénHoch ↑