Geschichte - Kultur - Spiritualität

Schlagwort: spenden

Alte Pracht in Esens Rathaus – Gemeinde erhält Unterstützung aus Bonn

Das Rathaus in Esens. <a title="By Lokilech (Own work) [GFDL (http://www.gnu.org/copyleft/fdl.html), CC-BY-SA-3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/), CC-BY-SA-2.5-2.0-1.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.5-2.0-1.0), GFDL (http://www.gnu.org/copyleft/fdl.html), CC-BY-SA-3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/) or CC-BY-SA-2.5-2.0-1.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.5-2.0-1.0)], via Wikimedia Commons" href="http://commons.wikimedia.org/wiki/File%3AEsens_Rathaus.jpg"><img width="512" alt="Esens Rathaus" src="//upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/d/d3/Esens_Rathaus.jpg/512px-Esens_Rathaus.jpg"/></a>

Das Rathaus in Esens. Esens Rathaus

Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) beteiligt sich an den restauratorischen Arbeiten im Rathaus in Esens im Landkreis Wittmund. Dazu überbrachte Dörte Lossin, Ortskuratorin Oldenburg der DSD, am 20. August einen Fördervertrag über 15.000 Euro an Stadtdirektor Jürgen Buß. Das seit den 1960er Jahren als Rathaus genutzte ehemalige Palais Heespen soll durch die Restaurierung der historischen Innengestaltung seine alte Pracht wieder erhalten. Das Rathaus ist damit eines von über 280 Projekten, die die Deutsche Stiftung Denkmalschutz dank Spenden und Mittel der Lotterie GlücksSpirale, der Rentenlotterie von Lotto, allein in Niedersachsen bisher fördern konnte.

Weiterlesen

Ägyptische Tempelkunst und freimaurerische Ideen – Dank der Lotterie GlücksSpirale fördert die Deutsche Stiftung Denkmalschutz auf dem Alten Friedhof in Flensburg

Werkstatt von Klaus Bösselmann in Flensburg © Annette Liebeskind/Deutsche Stiftung Denkmalschutz

Werkstatt von Klaus Bösselmann in Flensburg © Annette Liebeskind/Deutsche Stiftung Denkmalschutz

Einen Fördervertrag in Höhe von 25.000 Euro für die Schlosserarbeiten am Christiansen Grabmal auf dem Alten Friedhof in Flensburg überbrachte Lutz-Uwe Gloeckner, Ortskurator Schleswig der Deutschen Stiftung Denkmalschutz (DSD), am 17. September 2013 in der Werkstatt des Geltinger Kunstschmieds Klaus Bösselmann, in Anwesenheit von N. Blömer von Lotto Schleswig-Holstein. Das Dokument, das dank der Lotterie GlücksSpirale möglich wurde, deren Destinatär die Stiftung ist, nahm Thomas Rasmussen in Empfang. Der Alte Friedhof in Flensburg ist eines von über 130 Förderprojekten, die die private Denkmalstiftung dank Spenden und Mittel der Lotterie GlücksSpirale, der Rentenlotterie von Lotto, bisher allein in Schleswig-Holstein fördern konnte.

Weiterlesen

Der Pfarrer kehrt zurück – Einweihung des Crusius-Epitaphs in der evangelischen St. Gotthardtkirche in Brandenburg

Außenansicht der Sankt-Gotthardtkirche in Brandenburg an der Havel, Foto: WIKIMEDIA, Stefan14776, public domain

Außenansicht der Sankt-Gotthardtkirche in Brandenburg an der Havel, Foto: WIKIMEDIA, Stefan14776, public domain

Am Mittwoch, den 3. Juli 2013 um 10.30 Uhr wurde das Epitaph des Pfarrers Thomas Crusius in der evangelischen St. Gotthardkirche in Brandenburg wieder eingeweiht. An der Restaurierung des Grabdenkmals beteiligte sich im vergangenen Jahr auch die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) mit exakt 15.908,00 Euro dank mehrerer zweckgebundenen Spenden, insbesondere der Vicco-von-Bülow-Stiftung.

Weiterlesen

© 2022 Auf dem Weg

Theme von Anders NorénHoch ↑