Seit genau 50 Jahren wird in der niederschlesischen Metropole Wroclaw (Breslau) das Festival „Jazz nad Odrą” (Jazz an der Oder) veranstaltet. Aus einem ursprünglich studentischen Festival hat sich seit 1964 eine der renommiertesten Jazz-Veranstaltungen in Polen entwickelt. Zur Jubiläums-Ausgabe vom 4. bis 13. April 2014 erwartet die Oderstadt unter anderem den Grammy-Preisträger Gregory Porter, den Sänger und Pianisten Peter Cincotti und den Saxofonisten Kenny Garrett.

Gregory Porter gehört zu den Stars beim
50. Festival „Jazz an der Oder“.

Weiterlesen