“Komprimiertes Leben” – so beschreibt Gerhard Wietholt, Pfarrer in Gronau, seinen Pilgerweg von heimischen Gronau ins spanische Santiago de Compostella. Einen hochinteressanten Bericht der Ahlener Zeitung finden Sie unter http://www.ahlener-zeitung.de/lokales/kreis_borken/gronau/885634_Der_eigentliche_Weg_beginnt_erst_danach_zu_Hause_im_ganz_normalen_Alltag.html