Herzenbergkapelle in Hadamar © Wolfgang Zimpel/Deutsche Stiftung Denkmalschutz

Herzenbergkapelle in Hadamar © Wolfgang Zimpel/Deutsche Stiftung Denkmalschutz

Die schadhafte Dachdeckung, konstruktive Schäden am Turm und die undichten und verformten Fensterkonstruktionen in der Herzenbergkapelle in Hadamar im Kreis Limburg-Weilburg stehen zur Instandsetzung an. Hilfe bei den Arbeiten erhält in diesen Tagen Pfarrer Andreas Fuchs von der katholischen Pfarrgemeinde St. Johannes Nepomuk durch einen Fördervertrag der DSD. Sie unterstützt die Dachdecker- und Dachklempnerarbeiten mit 40.000 Euro. Möglich wird die Förderung auch durch Mittel der Lotterie GlücksSpirale, deren Destinatär die DSD seit 1991 ist.

Weiterlesen