Da erhalte ich gestern von Fred Hasselbach aus Borgstedt/Rendsburg eine E-Mail mit wichtigen Hinweisen zum Pilgerwanderführer:

(In Oeversee) "gegenüber dem Österreicher Denkmal befindet sich ein Denkmal für die gefallenen dänischen und etwas weiter in Richtung Flensburg das für die deutschen Gefallenen."

Vielen Dank für den Hinweis und die beiden Fotos!