Welthafentage Rotterdam vom 6. bis 8. September, Foto: Ben Wild

Welthafentage Rotterdam vom 6. bis 8. September, Foto: Ben Wild

„Von der Wolga bis zur Maas“, lautet das Thema der 36. Ausgabe des Rotterdamer Hafenspektakels, der Welthafentage. Drei Tage lang steht die Stadt im Zeichen des größten Hafens von Europa und wird das besondere Band mit Russland unterstreichen. So sind ein russisches Marineschiff und die Marinekapelle zu Gast, es wird zudem eine verkleinerte Ausgabe des Rotterdam Philharmonic Gergiev Festivals geboten, bei dem dieses Jahr die russische Klavierschule im Mittelpunkt steht. Die Welthafentage finden vom 6. – 8. September statt.

Weiterlesen