Die lokale Bücherecke

Ein Jakobsweg von Koblenz nach Trier

Es gibt jetzt einen Pilgerwanderführer für den Mosel-Camino von Koblenz-Stolzenfels bis zum Apostelgrab des heiligen Matthias in Trier

Es gibt jetzt einen Pilgerwanderführer für den Mosel-Camino von Koblenz-Stolzenfels bis zum Apostelgrab des heiligen Matthias in Trier. Er führt entlang der Mosel und auf den Eifel- und Hunsrückhöhen durch eins der schönsten Wandergebiete Deutschlands mit einer wechselvollen Vergangenheit. Der Pilgerwanderführer beschreibt die Streckenführung, gibt spirituelle Anregungen, Tipps für Besichtigungen, verweist auf Ansprechpartner in Kirchengemeinden und Tourist-Informationen, nennt Unterkünfte und nützliche Adressen. Es gibt acht Tagesetappen. Autor Karl-Josef Schäfer, Jahrgang 1956, arbeitet als Kommunikations-Trainer und lebt in Weilburg/Lahn. Seit langem beschäftigt er sich mit der Geschichte der Jakobswege in Europa. Autor Wolfgang Welter ist 1957 in Cochem geboren und aufgewachsen, studierte Lehrer in Koblenz. Heute ist er Lehrer in Trier und wohnt in Schweich. Seine Wandertipps für die Moselregion sind auf vielen Internetseiten. Für den Eifelverein kümmert er sich um die Pflege und Erhaltung der Markierungen des linksseitigen Moselhöhenweges bei Schweich.

 Taschenbuch, 220 Seiten, Verlag: Books on Demand GmbH, 1. Auflage, Oktober 2007, -3833498 8, 14,95 Euro.