Vielen herzlichen Dank für diese Nachricht:

Sehr geehrter Herr Schäfer,

meine Mutter war so begeistert von meinen Erfahrungen vom Januar 2009, dass sie im Juni die Etappe Krusa-Stafstedt gelaufen ist. Sie gab mir einen weiteren Unterkunftstipp: Auf dem Stück von Rendsburg nach Hohenweststedt sind die Unterkünfte ja etwas rar gesäht. Sie fand aber in Spannan eine sehr schöne Unterkunft: Historisches Landhaus Spannan, Inh. Wilma Schirakow, Spannan 12, 24808 Spannan/Jevenstedt – an der B77, Telefon 04875 301, Telefax 04875 533, E-Mail info@spannan.de, Internet www.spannan.de.

Vielleicht können Sie diese Unterkunft ja in ihrem Pilgerführer berücksichtigen, dann wäre eine Etappe Rendburg-Spannan und die nächste Spannan-Hohenweststedt. Sonst hat man ja das Problem in Stafstedt mit der fehlenden Unterkunft.

Ich werde dann im Januar 2010 meinen Weg fortsetzen und sehen, wie weit ich von Rendsburg aus komme.

Nochmals vielen Dank für ihre tolle Arbeit.