Es handelt sich um die letzte Etappe Schweich – Trier.

Auf Wunsch der Trierer Oberförsterin ist nun ein Stück im Bereich Trier-Ehrang/Wallenbachtal verlegt worden, so dass es sich nun schon früher mit dem Moselhöhenweg/Karl-Kaufmann-Weg ‚vereinigt‘.