Die hilfreichsten Kundenrezensionen

Keine Konfektionsware, echte Insidertipps!, 21. Januar 2008

Von
Hans-Eberhard Peters "Braun-Hogenberg"alle meine Rezensionen ansehen

Ich bin am letzten Wochenende die 3. Etappe dieses Jakobsweges von Treis-Karden nach Bullay gepilgert. Habe mich mit dem handlichen Büchlein auf die Tour vorbereitet, war begeistert.
Die beiden Autoren wissen, worüber sie reden: Karl-Josef Schäfer ist ein erfahrener Verfasser von Pilgerwanderführern, Wolfgang Welter kennt die Gegend wie seine Westentasche. Sie bieten keine Konfektionsware, sondern echte Insidertipps. Hier ein Blick, den man genießen, dort eine Treppe, die man noch steigen sollte. Wo Kaffee trinken, an wen kann man sich wegen einer Ortsbesichtigung wenden? Das Büchlein hat auf viele Details eine Antwort. Habe eine Fülle von Eindrücken mitgenommen, die mir ohne diesen Pilgerwanderführer verwehrt geblieben wären.
Herzlichen Dank! Ich kann dieses Buch nur empfehlen.

Kommentar | Permalink | War diese Rezension für Sie hilfreich? (Rezension unzumutbar?)

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich:

Auch wenn ich Gefahr laufe, …, 8. Januar 2008

Von
Gabriele Rabenstein "Gabi" (Wetzlar) – alle meine Rezensionen ansehen

… bei meinem Vorschreiber abzuschreiben: dieser Wanderführer ist in der Wegführung und der Beschreibung des historischen Hintergrundes kompetent; bei der Auswahl der Adressen für Ansprechpartner gut recherchiert. Eine wirkliche Hilfe auf dem Weg und eine tolle Fortsetzung des Lahn-Caminos. Jetzt fehlt nur noch die Strecke Marburg-Wetzlar, dann kann man auf dem Elisabethpfad und dem Jakobsweg von der polnischen Grenze bis nach Trier (bzw. Konz) pilgern. Ein rundum gelungener Pilgerwanderführer mit einem grossen Manko: der z.T. sehr langen Lieferzeit im Buchhandel.

Kommentar | Permalink | War diese Rezension für Sie hilfreich? (Rezension unzumutbar?)

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich:

Praktischer Führer – für Pilger und Wanderer, 7. Januar 2008

Von
mosellanusalle meine Rezensionen ansehen

Bin per Zufall auf dieses Buch gestoßen, und es hat sich uns als wirklich hilfreich erwiesen. Klar gegliedert, bringt es einen absolut zuverlässig von Koblenz nach Trier. Immer wieder merkt man, dass das Buch nicht nur am Schreibtisch/PC entstanden, sondern nach und nach aus eigener Erfahrung heraus gewachsen ist. Die vermittelten Einblicke in die Geschichte und Kultur der Mosellandschaft sind sicher nicht nur für Pilger interessant: Auch der ’normale‘ Wanderer profitiert von diesem Buch. Interessant der Routenvorschlag: Mal auf der einen, mal auf der anderen Seite der Mosel, also nicht nur etwa auf einem der beiden Moselhöhenwege. Zahlreiche Adressen, Telefonverbindungen und Mail-Anschriften runden das Ganze ab und machen das Buch zum derzeit vermutlich aktuellsten (Pilger-) Wanderführer der Moselregion.

Kommentar | Permalink | War diese Rezension für Sie hilfreich?