Am 31. August 2014 enden die Veranstaltungen zum Hessischen Pilgersommer 2014 mit einem Sternpilgern auf Frankfurt zu.

Ziel ist das Dominikaner-Kloster in Frankfurt am Main, wo sich die Pilgergruppen treffen. Sie erreichen gegen 15 Uhr aus allen Himmelsrichtungen kommend das Kloster.

Bernhard Stelzmann, Gründungsmitglied der Hessischen Jakobusgesellschaft begleitet eine Gruppe von Westen kommend.

Diese Gruppe trifft sich um 10 Uhr an St. Justinus in Höchst. Von dort gehen die Pilgerinnen gemeinsam nach Frankfurt über den noch auszuschildernden (und einigen bereits bekannten) Jakobsweg.

Interessierte melden sich bitte bei b.stelzmann (add) hotmail.de.