Die Rhein-Zeitung meldet am 06.03.2009, dass die Sonntagswanderer auf dem Jakobsweg an der Mosel unterwegs sind. Am 14. März treffen sie sich um 8.45 Uhr auf dem Bahnsteig 1 am Bahnhof Neuwied. Es geht dann von Hatzenport über Lasserg zur Burg Eltz und dann weiter nach Karden oder Moselkern. Nach Karden sind stärkere Höhenunterschiede zu überwinden, ansonsten hat die Pilgerstrecke längere Geraden, geht teilweise über offenes Gelände und ist insgesamt etwa 16 km lang.