Ab heute liefert der Verlag die 3. Auflage des ersten Bandes der Pilgerwanderführer-Reihe von Karl-Josef Schäfer aus. “Der Jakobsweg von Wetzlar nach Weilburg – Ein Pilgerwanderführer für den Lahn-Camino” ist komplett überarbeitet und aktualisiert worden. So gibt es jetzt einen Abstecher zur Johannis-Kirche in Niederlahnstein, wo die Jakobusgesellschaft Rheinland-Pfalz-Saarland eine Jakobsstele aufgestellt hat. Die Nixe, eine Personenfähre zwischen Lahnstein und Koblenz-Stolzenfels, hat dort auch eine Anlegestelle, so dass der Pilger problemlos über den Rhein kommt, um seinen Weg auf dem vollständig markierten Mosel-Camino nach Trier fortzusetzen.

Auch die Adressen der Ansprechpartner in den Etappenzielen wurden überarbeitet und aktualisiert. Bei den Übernachtungstipps hat sich auch etwas getan, leider nicht immer zu Gunsten des Geldbeutels. Aber da gibt es auch Positives, z.B. bietet die Pilgerherberge im “Hotel Weilburg” in Weilburg einen Sonderpreis für Pilger mit Pilgerpass an.

Die allgemeinen Kostensteigerungen machten eine Preisanhebung von 1 Euro nötig, die Neuauflage kostet jetzt also 10,95 Euro.

Ein heisser Tipp: Wer mit der 2. Auflage zufrieden ist und sich die Aktualisierungen hier auf der Internetseite in der Kategorie “Updates” zusammensucht, kann den Euro sparen. Amazon.de hat per heute noch zwei “alte” Exemplare, ich habe auch noch ein Exemplar der 2. Auflage. Da heisst es schnell zugreifen, denn die sind sicher jetzt kurz vor Beginn der neuen Saison schnell weg.

Hier der Link zu amazon.de:Lahn-Camino

Und Libri.de und buch24.de haben schon die 3. Auflage im Angebot, hier ist der Link zu buch24.de:

http://partners.webmasterplan.com/click.asp?ref=370017&site=2176&type=text&tnb=3&pid=978-3833494758