Auf dem Weg

Geschichte - Kultur - Spiritualität

2. Tag Limburg 20 km

Zugegeben: Gestern war schon ein wenig geschummelt, aber es ging einfach nicht mehr weiter. Ich habe mir den Pilgerstempel beim Pfarrer in Villmar geholt und gefragt wo ich übernachten könne. Gleich kam er mit der Pension Behr. Das Missverständnis hätte ich auch aufklären können – naja nun ist halt ein wenig geschummelt. Bezahlt habe ich aber nicht.

Das Wetter war heute herrlich und ich habe die Zeit, die mir die Zwischenübernachtung eingebracht hat auch kräftig ausgenutzt. Mehr als eine Stunde habe ich einer Orgelprobe im Lubentiusstift gelauscht, eine Ewigkeit den Chorproben im Dom zugehört. Und hier im Missionshaus der Pallotiner ist es richtig nett. Aber leider scheint der Orden zu sterben. Nur alte Männer waren beim Abendessen um mich herum, und einer der Patres erzählte, dass es in diesem Jahr erstmals keinen Novizen mehr gab.

Körperlich bin ich ganz okay – obwohl jetzt natürlich die Wehwehchen anfangen, die mich die erfahrungsgemäß nächsten 14 Tage begleiten werden.

Morgen solls 35 km nach Obernhof gegen.
Mal sehen!

Auf dem Weg … Euer Ka-Jo

3 Kommentare

  1. Hallo, Ka-Jo,ich wünsche dir gutes Gelingen – in ‚trockenen Tüchern‘.Heute ist Tag der Deutschen Einheit: vor exakt einem Jahr waren wir in Lothringen, du ‚auf dem Weg‘, ich nur so dabei und habe dich am Schluss mit ‚Flunch‘ bekannt gemacht. Mach’s gut, das Wetter soll ja – wenigstens heute und morgen – besser werden … GrußWolfgang

  2. Hallo Ka-Jo,  heute ist ein großer Zeitungsbericht im Tageblatt.  Ich wünsche dir weiterhin  gutes Gelingen, nette Menschen unterwegs,  immer eine warme Mahlzeit am Tag und einen trockenen Schlafplatz.
    In den nächsten Tagen soll das Wetter besser (etwas wärmer) werden.
    Alles Gute und Gottes Segen – Namaste
    Lis

  3. Lieber Ka-Jo,
    ich hoffe, Du hast in Obernhof (Kloster Arnstein?) eine gute Unterkunft gefunden und Deinen Nebenhöhlen geht es langsam besser. Dir weiter alles Gute auf Deinem Weg – und vor allem einigermaßen trockenes Wetter…
    Ich bin gespannt auf Deine weiteren Pilgerberichte
    Liebe Grüße
    Gaby

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

© 2017 Auf dem Weg

Theme von Anders NorénHoch ↑

%d Bloggern gefällt das: